Archiv 2017

Auszeichnungsveranstaltung der Physikalischen Gesellschaft

Am 15. November 2017 war es endlich soweit: Die Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Physik der Jahrgangsstufe 12 waren am Abend zu Besuch in der Technischen Universität zu Berlin, um der Verleihung des Heinrich-Gustav-Magnus-Preises für Physik-Lehrerinnen und Physik-Lehrer und der Verleihung des Schülerinnen- und Schülerpreises der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) beizuwohnen.

Geehrt wurden vier Physik-Lehrer und zahlreiche von der Physik begeisterte Schüler. Für unsere Schule wurde Johannes Lange ausgezeichnet. Als Preis hat er unter anderem eine kostenlose Mitgliedschaft in der DPG erhalten.

Text Kevin Klawohn

Bearbeiter-Login

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.