Aktuelles

Mathematikolympiade

Am Dienstag den 01. Oktober 2019 war es wieder so weit. In der ersten und zweiten Stunde lockte die Mathematikolympiade mathematisch begeisterte und affine Schülerinnen und Schüler. Knobeleien und Herausforderungen aus unterschiedlichen Themengebieten forderten den Teilnehmern der 7. – 12. Klassenstufe alles an mathematischen Können ab, welches sie bisher erworben haben. Insgesamt waren wir mit knapp 30 Teilnehmern gut aufgestellt. Während der Olympiade hatten die Schülerinnen und Schüler 90 Minuten Zeit, um sich mit drei verschiedenen Aufgaben zu beschäftigen.

Um an Lösungen zu gelangen mussten die Schülerinnen und Schüler all ihre mathematischen Fähigkeiten und Fertigkeiten nutzen. Dazu gehörten das Probieren, das Rückwärtsrechnen, das Vergleichen, das Systematisieren, das Analysieren und noch viel mehr.

Stolz sind wir auf alle unsere Teilnehmer und freuen uns besonders, über diejenigen, welche wir zur zweiten Stufe an unterschiedliche Schulen delegieren dürfen.

Ein großer Dank geht an Frau Uhlemann, Herrn Schneider, Herrn Vettin und Herrn Wegen. Sie haben unter anderen die Aufgaben für die 7. und 8. Klasse entwickelt.

Text: T. Beutler

Bearbeiter-Login