Schulporträt

Physik

Seit Beginn des Schuljahres 2015/16 ist der Fachbereich Physik mit 3 Unterrichtsräumen und zwei Vorbereitungsräumen im Neubau unserer Schule konzentriert. Sieben Fachlehrer/innen unterrichten hier Schüler/innen der Klassenstufen 7 – 12.

Der Physikunterricht ist für alle Schüler/innen der Klassenstufen 7 – 10 verbindlich. Wöchentlich wird eine Stunde im Klassenverband erteilt, eine zweite Stunde erfolgt in Teilungsgruppen. Eine Ausnahme bildet das 2. Schulhalbjahr in Klasse 8. Hier entfällt die gemeinsame Unterrichtsstunde. Der Teilungsunterricht wird bei uns vorwiegend für die Durchführung von Schülerexperimenten genutzt.

Zusätzlich zum Pflichtunterricht wird Physik von Klasse 8 - 10 auch im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts mit einer Wochenstunde erteilt.
In den Klasse 9 und 10 trägt der Kurs den klangvollen Namen „MaPhIn“ (Mathematik, Physik, Informatik).

In der Oberstufe wird Physikunterricht in Grund- und Leistungskursen, sowie einem Zusatzkurs angeboten, wovon die Schüler/innen immer regen Gebrauch machen.

Zur Tradition des Physikunterrichts in der Oberstufe gehören auch regelmäßige Besuche von Veranstaltungen in Universitäten und Hochschulen. Nicht zuletzt deshalb haben mehrere Absolventen unserer Leistungskurse Physik inzwischen selbst Physik studiert und erfolgreich promoviert.

 

Beiträge zum Fachbereich

Bearbeiter-Login

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.