Startseite

Jugend forscht - Coppi-Schüler/innen forschen mit großem Erfolg!

Fünf Schülerinnen und ein Schüler unserer Schule waren mit fünf Arbeiten beim diesjährigen Regionalwettbewerb von "Jugend forscht" bzw. "Schüler experimentieren" vertreten, und die Arbeiten waren sehr erfolgreich:

In der Sekundarstufe II erhielt Josephine Dubois im Fach Biologie den 1. Platz, William Wischlinsky im Fach Mathe/Informatik den 2. Platz. Beide vertreten ihre Arbeiten und unsere Schule im Landeswettbewerb.

In der Sekundarstufe I erhielten Nana und Yuna Reinhardt und Yvonne Kloske (Alexander-Puschkin-Schule) im Fach Biologie den 3. Platz. Nana, Arina Hornscheid und Mona Rüdiger glänzten im Fach Mathematik, Nana, Yuna und Christina Nadolski (Emmy-Noether-Schule) im Fach Physik jeweils mit dem 1. Platz; zudem wurden beide Arbeiten hochgruppiert in "Jugend forscht" und werden auch im Landeswettbewerb vertreten sein.

Herzlichen Glückwunsch an alle, und vielen Dank an Frau Günther, Frau Reinhardt und Herrn Dr. Bayer, welche den Kindern und jungen Erwachsenen Mut gemacht, den Rücken gestärkt und sie bei der Arbeit begleitet haben.

Gisela Unruhe, 03.03.2011

Bearbeiter-Login

IMGP3328.JPG