Sport

  Bundesjugendspiele 2015

Am ersten Oktober fanden wieder die Bundesjugendspiele statt.

 

Die Klassenstufen 7-9 traten zum leichtathletischen Vierkampf an. Die Disziplinen Sprint, Weitsprung, Schlagballweitwurf und 800m-Lauf müssen für diesen Vierkampf absolviert werden.

Alle Klassenstufen starteten mit der traditionellen 50m-Pendelstaffel in den Wettkampf. An dieser Staffel sind alle Schülerinnen und Schüler einer Klasse beteiligt. Gewonnen hat die Klasse mit der besten 50m-Durchschnittszeit.

Hier die Ergebnisse der Staffel:

1. Platz 7b = 8.93 sek 8a = 8.80 sek 9d = 8.15 sek
2. Platz 7c = 9.04 sek 8c = 9.00 sek 9b = 8.40 sek
3. Platz 7d = 9.15 sek   9a = 8.54 sek
4. Platz 7a = 9.17 sek   9c = 8.63 sek

Bemerkenswert ist jedes Jahr wieder die große Fairness, mit der die Schüler innen und Schüler beim Wettkampf auch die Leistung der anderen anerkennen und sie anspornen. 

Ein herzlicher Dank geht an alle Kollegen, die bei der Durchführung der Bundesjugendspiele geholfen haben. Selbstverständlich auch an alle Schülerinnen und Schüler, die als Helfer eingesetzt waren. In jeder Disziplin erhalten die besten drei Athleten eine Urkunde. Die Siegerehrung findet auf dem Schulhof statt. Der Zeitpunkt der Siegerehrung wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Fachbereich Sport

 

Bearbeiter-Login