Sport

Bundesjugendspiele 2014

Erstmals seit 2012 fanden bei den Coppis wieder die Bundesjugendspiele statt.

 

 

 

Die Schüler der 7-9. Klassen traten im leichtathletischen Vierkampf (Sprint, Weitsprung, Schlagballweitwurf, 800m-Lauf) gegeneinander an.

Traditionell findet vorher in jeder Klassenstufe die 50m-Pendelstaffel statt. An dieser Staffel sind alle Schüler einer Klasse beteiligt. Für jede Klasse wird anschließend der Durchschnittswert für die 50m errechnet.

Die Bestzeit lief die Klasse 8b mit 8,5 sec.

Bei relativ guten Wetterbedingungen zeigten alle Schüler vollen Einsatz und erreichten gute Ergebnisse. Die besten Kämpfer in den einzelnen Disziplinen sind natürlich auch in der Mehrkampfwertung ganz vorn.

Hier die Platzierungen im Mehrkampf:

Klassenstufe 7

                                          Jungen Mädchen         
Platz Name Punkte Platz Name Punkte
1 John Stavorinus 2120 1 Ann Konietzny 1820
2 Lewin Scholz 1878 2 Eliza Serenko 1695
3 Henry Hack 1844 3 Josephine Körnig 1610

 

Klassenstufe 8

                                           Jungen Mädchen        
Platz Name Punkte Platz Name Punkte
1 Felix Hüttig 2326 1 Nicole Trautwein 1884
2 Felix Markwardt 2162 2 Nelly Trautwein 1883
3 Daniel Miroevi 2160 3 Emma Oberpichler 1694

 

Klassenstufe 9

                                            Jungen Mädchen           
Platz Name Punkte Platz Name Punkte
1 Philipp Klaege 1983 1 Anna Magdalena Ditzel 1546
2 Aaron Gerou 1945 2 Cäcilia Brüggemeier 1506
3 Khashayar Abbasi 1941 3 Charlotte Bestmann 1405

Frank Zirzow

Bearbeiter-Login