Geschichte und Geographie

Die Fächer Geschichte und Geographie (II. Aufgabenfeld) stellen sich vor

Stärker als in anderen Fächern müssen sich die Fächer des II. Aufgabenfeldes mit der Besonderheit der fortschreitenden Entwicklung und Veränderung der politischen, gesellschaftlichen und natürlichen Faktoren und Tendenzen auseinandersetzen. Dabei spielt die Aktualität des Unterrichts eine besondere Rolle. Dieser tragen wir Rechnung, indem wir auch der Nutzung außerschulischen Lernorte besondere Bedeutung zumessen.

Zur Organisation eines lebendigen Unterrichts nutzen wir die vielfältigen Möglichkeiten, welche die Hauptstadt und ihre Umgebung bieten. Neben Museumsbesuchen und fachspezifischen Exkursionen finden Zeitzeugengespräche und Informationsveranstaltungen statt. Der Fachbereich organisiert jährlich für die Oberstufe eine Fahrt nach Rom, bei der auch die fächerübergreifenden Aspekte im Mittelpunkt stehen. Im Fach Geographie werden unter anderem Stadtexkursionen organisiert, die nach Lübeck, Trier oder Brandenburg führen. Sie dienen der Organisation eines lebensnahen Unterrichts, bei dem am konkreten Beispiel komplexe Analysen, Datenerhebungen, Befragungen und Untersuchungen durchge- führt und bewertet werden.
Alle Schüler der Klassenstufen 7-10 nehmen in jedem Jahr am Geowettbewerb „National Geographic“ teil. Dabei stellte unsere Schule schon mehrfach den Landessieger.

Wir bieten die gesamte Palette der möglichen Kurse an. Besonders die Leistungskurse finden seit Jahren großen Zuspruch. Zusätzlich kann der Seminarkurs Rechtsstaatlichkeit in der deutschen Geschichte belegt werden. Dem fachübergreifenden Lernen wird Rechnung getragen, indem im Wahlpflichtbereich auch die Fremdsprachen eingebunden werden. Es werden die Kombinationen Geschichte/Französisch und Geographie/Englisch angeboten. Im Geschichtsunterricht der 7. Klassen wurde ein Projekt mit dem Fachbereich Deutsch ins Leben gerufen (Thema Mittelalter).

Unser fachbezogenes Curriculum orientiert sich selbstverständlich am Rahmenplan.

Wissen ist Macht!
Wir geben unseren Schülern die geistige Power, die sie brauchen.

  • wissen was läuft- mitreden können, überzeugend diskutieren, sich eine eigene Meinung bilden
  • wissen was war- lernen aus der Vergangenheit
  • wissen was sein könnte- in der Umwelt, auf unserem Planeten

Pauken ist out!
Unterricht mitgestalten, kreativ sein, Projekte realisieren und Ideen einbringen ist in!
Wir freuen uns auf neue Schüler mit neuen Ideen.

 

Beiträge zum Fachbereich

Bearbeiter-Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.