Schulkonzerte

Weihnachtskonzert 2013

Nach den großen Erfolgen der zwei diesjährigen Weihnachtskonzerte möchte sich das Coppi-Gymnasium bei allen Beteiligten bedanken!

Besonders hervorgehoben soll an dieser Stelle der Auftritt des Grundkurses-Musik sein, der mit seinem Arrangement das Publikum in die Küche zum einzigartigen Plätzchenbacken getrieben hat, wozu man zu oft im vorweihnachtlichen Stress nicht mehr kommt.

Das klassische Ensemble sowie das Bläserensemble der Schule stimmten durch bekannte und doch veränderte und variierte Klänge in die Weihnachtsstimmung ein. Im Höhepunkt der Konzerte sprach der Kleine Chor der Schule den Wunsch, den zu dieser Zeit jeder im Herzen trägt, musikalisch aus: Feliz Navidat!!!

Auch um die weihnachtliche Besinnlichkeit kam keiner rum: Der Mädchenchor beruhigte die Hektik der letzten Arbeitswochen diesen Jahres durch das wohl bekannteste Weihnachtslied „Stille Nacht“. Für Stimmung sorgte unter anderem der Kammerchor der Schule mit dem Spiritual „Sometime I feel“ in dem das zucken der Tanzbeine nur schwer, das Mitschnipsen wohl gar nicht unterdrückt werden konnte.

Weitere klassische und popularmusikalische Beiträge machten den Abend einzigartig bevor der große Chor der Schule – gemeinsam mit allem anwesenden Gästen – den Abend mit dem traditionellen „O du fröhliche“ ausläutete.

Vielen Dank auch für das tolle Publikum – durch Ihren und euren Applaus und Anerkennung hatten alle Weihnachtskonzertakteure großen Spaß!

Ein weiterer großer Dank geht an alle großen und kleinen Spender, die am Ausgang für weitere Hilfen der Sportsituation beigetragen haben!

Schließlich wünscht das Hans-und-Hilde-Coppi-Gymnasium allen Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern, Eltern und allen Coppi-Freunden FROHE WEIHNACHTEN und einen GUTEN START in das Jahr 2014, in dem wir uns alle gesund und voller Tatendrang wiedersehen.

 

Text: David Kauschke

Bearbeiter-Login