Schulkonzerte

Kammermusikgruppe beim Jubiläumskonzert "GRIEG in der Schule"

Am 29.04.2013 um 17.00 Uhr findet im Großen Saal des Gewandhauses in Leipzig ein Jubiläumskonzert statt, an dem Schülergruppen aus fünf Bundesländern sowie aus Norwegen und Japan Werke von Edvard Grieg und Komponisten seiner Zeit aufführen werden.


An diesem festlichen Programm wird die Kammermusikgruppe des Coppi-Gymnasiums mit zwei kontrastvollen Beiträgen teilnehmen. Es musizieren Vinka Schmelcher (Querflöte), Laura Adler (Klarinette), Johanna Schulze (Violine), Mona Rüdiger (Violoncello) und Maxim Görbing (Klavier).

 


Das genannte Konzert wird im Rahmen des Projekts "Grieg in der Schule", das 1993 vom Norwegischen Außenministerium und dem Berliner Senat für Bildung, Wissenschaft und Forschung ins Leben gerufen wurde, zum zwanzigsten Mal in Folge veranstaltet. Leipzig wurde nicht ohne Bedacht als Veranstaltungsort gewählt, immerhin studierte Edvard Grieg vier Jahre lang – von 1858 bis 1862 – am Leipziger Konservatorium.


Freikarten können unter folgender Adresse vorbestellt werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir wünschen unseren Teilnehmern viel Erfolg.
E. Medwinskaja

Bearbeiter-Login