Schulkonzerte

Leise Lieder im Herbst 2

Großer Chor

Seit einigen Wochen steht vor der kleinen Aula der geschmückte, leuchtende Plastiktannenbaum, den die Schülerschaft jedes Jahr erneut ins Herz schließt. Nicht unweit davon verkündet der große Adventskranz von der Decke her die eindeutige Botschaft:

Bald nun ist Weihnachtszeit!

Allerdings hat es dieses Jahr am Coppi ein wenig länger gedauert, die Lichterketten zu verkabeln. Ende November drehte sich noch alles um den Herbst. Während bei Plus schon seit Oktober die Lebkuchen ausliegen, sang der Große Chor mit SAMT und Lenn Kudrawitzky gleich zweimal "Leise Lieder im Herbst".

SAMT

Am darauffolgenden Mittwoch verkündete Chorleiter Herr Bösel strahlend die Bilanz: sowohl die Herbstkonzerte als auch die Domnacht am Freitag seien ein Erfolg gewesen. Die Chorkinder beglückwünschten sich gegenseitig. Aber wie kann er das so genau wissen?

Es fällt mir schwer zu sagen, was die ausgelassene Stimmung der Konzerte ausmachte. Schon bei der Probe sang der gesamte Große Chor die Texte der SAMT-Strophen mit, was während des Konzerts einige Zurückhaltung forderte. An den Solostellen von SAMT, wenn die Schüler am Rande bibbernd abwarteten, trösteten die Lieder von Liebe und Sehnsucht über zugige Kälte hinweg, wie heißer Kaffee am Morgen.

Saxophon

Den Höhepunkt des Abends stellte für mich, neben dem andächtig rezitierenden Schauspieler Lenn Kudrawitzky, vor allem der Jazzkanon "Laura" dar. Als die vierte Stimme, das Saxophon, einsetzte und keine Melodie, sondern nur noch ein buntes Rauschen erkennbar wurde, antwortete das Publikum mit johlendem Applaus.

Vielleicht lag die freudige Atmosphäre der Donnerstagabende auch an den Enthusiasten, die noch lange nach der letzten Verbeugung blieben, um der Familie Bösel ihre Begeisterung kundzutun. Oder an jenen Leidenschaftlern, die die Veranstaltung gleich zweimal besuchten. Man kann es sehen, wie man will.

Sicher ist nur eins: Das Verklingen der letzten Note eines jeden Beitrags zauberte ein Lächeln auf das Gesicht unseres Chorleiters.

Text: Franziska Hartung
Fotos: Mario Koss

weitere Bilder (zurück):
Das Chorkonzert mit SAMT

Lenn Kudrawitzky SAMT SAMT SAMT SAMT

Bearbeiter-Login