Schulkonzerte

Frühlingskonzert 2010

Traditionell fand auch dieses Jahr im Juni unser Frühlingskonzert statt. Und traditionell war das Konzert ein großer Erfolg.

 Es waren wieder alle dabei:

Der Große Chor, der Kammerchor, der Kleine Chor, die Percussion-Gruppe, das Klassische Ensemble, das Bläserensemble und hervorragende Beiträge einzelner Schüler/innen(gruppen) boten das abwechslungsreiche Programm.
Das Programm war in drei große Gruppen unterteilt: In klassische, moderne und ganz aktuelle Beiträge; so bot der Abend ein umfassendes Bild der erfolgreichen Ensemble-Arbeit und der stets beeindruckenden Leistung von Schülerinnen und Schülern unserer Schule in Eigeninitiative. Wir können uns hören und sehen lassen: Zum ersten Mal in der Tradition der Frühlingskonzerte zeigte ein Tanzduo einen atemberaubenden Tanz. Auch auf diesem Wege noch einmal herzlichen Dank an die beiden Moderatorinnen, welche uns charmant durch das Konzert führten.
Die Rahmenbedingungen des Konzerts waren denkbar schlecht: Wegen einer gleichzeitig stattfindenden Großveranstaltung fanden viele Freunde und Freundinnen unseres Frühlingskonzerts keinen Parkplatz und mussten enttäuscht umkehren. Dennoch war der Zuhörerraum gut besetzt. Wir versprechen: Im kommenden Jahr werden wir in unsere Terminplanung nicht nur Klausuren, Abitur- und MSA-Prüfungen einbeziehen, sondern auch die Veranstaltungen auf der großen Freilichtbühne ...

Und: Wir freuen uns schon auf das ebenso niveauvolle Frühlingskonzert im kommenden Jahr!

Text: Maxim Göring/ Gisela Unruhe, Juni 2010

Bearbeiter-Login