Klassenfahrten

Chorlager 2007

Auch dieses Jahr fand das schon zur Tradition gewordene Chorlager in Mirow (Mecklenburg - Vorpommern) vom 14.11. - 17.11.07 des Großen Chors und des Kammerchors statt.

Bei schwerem Schneegestöber wanderten wir ca. eine Stunde mit Koffern und Taschen vom Bahnhof zu unserer Jugendherberge. Dort angekommen, wurde unserem hungrigen Magen erst einmal etwas Gutes getan, denn da wartete bereits eine warme {mosimage}Mahlzeit auf uns. Danach wurden die Zimmer verteilt. Doch anstatt gleich Freizeit zu haben, setzte Herr Bösel noch eine Probe an. Es gab also nur wenig Zeit zum Faulenzen.

Doch an Spaß sollte es trotzdem nicht fehlen. Bei den Proben wurde sehr viel gelacht. Sie fanden von 9.00 - 12.00 Uhr, 15.00 - 18.00 Uhr und evtl. noch einmal von 19.00 - 20.30 Uhr statt.

Aber auch nach Ende der letzten Probe wurde nicht aufgehört zu singen. Es ertönten noch einige Lieder und Kanons aus den Zimmern und dem großen Probenraum. Jeder kann sich also denken, wie es mit der Nachtruhe bestellt war. Die Zeit, die uns zur Verfügung stand, wurde ausgiebig genutzt. Jeder Sänger war mit vollem Herzen dabei, was man auch an der tollen Stimmung im Lager merken konnte.

Das Chorlager diente zur Vorbereitung auf die Domnacht (23.11.07), die Weihnachtskonzerte (12.12.07, 2 Auftritte) und auf unseren (wahrscheinlich größten) Auftritt in der Philharmonie (25.01.08).

Wir sind unseren Betreuern - Herrn Lothar Bösel, Herrn Nickel von Neumann und Frau Judith Mangelsdorf - sehr dankbar, dass wir jedes Jahr diese tolle Möglichkeit bekommen, in einem solchen größeren Rahmen wie dem Chorlager unser musikalisches Können weiterzuentwickeln.

Und das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Text: Melanie Krause
Fotos: Lucy Pizana

Bearbeiter-Login