Exkursionen

Volle Pulle Leben - auch ohne Alkohol

Der Wandertag der 10a bei KARUNA PREVENTS zum Thema Alkoholprävention

An unserem Wandertag am 11. März 2008 waren wir, die Klasse 10a, im Mauritius–Kirch–Center in Berlin-Lichtenberg zu einem Aktionsparcours zur Alkoholprävention.

In dem großen Raum waren fünf verschiedene Stationen aufgebaut, wie z.B. ein Wissenstest am Computer über das Thema Alkohol oder verschiedene Kurzfilme, bei denen man Personen einen Promillewert von XS bis XXL zuteilen musste. Die Mitarbeiterin von KARUNA PREVENTS erklärte uns die verschiedenen Stationen und sagte, dass wir – in fünf kleine Gruppen aufgeteilt – in einem Wettbewerb gegeneinander antreten würden.

Das „Highlight“ des Parcours war die Station „Eierlaufen“. Hier musste man zuerst, ähnlich wie beim Kinderspiel, so viele Flummis wie möglich auf einem „Löffel“ in eine schmale Röhre befördern. Das ging soweit noch ganz gut, doch dann kam der zweite Teil: Man bekam eine Brille, mit der man seine Umgebung wahrnimmt, als ob man 1,3 Promille hätte. Das Treffen in die schmale Röhre war deutlich schwieriger, aber sehr lustig anzusehen.

Zum Schluss wurden die Ergebnisse aller fünf Gruppen am Computer ausgewertet und die Erstplazierten bekamen kleine Geschenke, wie z.B. Kugelschreiber und Handyanhänger von KARUNA PREVENTS.

Doch dann gab es noch eine letzte gemeinsame Aufgabe: ein Quiz, das so ähnlich wie bei „Wer wird Millionär“ war. Mit den Gesamtpunkten unserer Klasse, die sich aus allen Punkten der fünf Gruppen und den Punkten vom Quiz ergaben, nahmen wir dann automatisch am großen Wettbewerb aller Schulen, die auch dort waren, teil.

Als Letztes wurde dann noch ein Klassenfoto gemacht, welches hier veröffentlicht ist:

Bearbeiter-Login