Coppi forscht / musiziert

Jahresende

Weihnachten, Singen, Spielen, Musizieren, Freude, Konzerte, Ferien ...!!!

 

Nun haben wir das paarige Weihnachtskonzert 2009 absolviert. Mit großem Engagement haben viele Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen, Lehrer und Eltern am 16. und 17.12.2009 ein buntes Programm auf die "Bühne" der Kirche "Zur frohen Botschaft" gebracht. Durch den Choreinmarsch begleitet mit dem dafür schon fast traditionell gewordenen "Laudate omnes gentis" dimmte sich das Licht und das Konzert begann mit einem strahlenden "Nun Danket". Anschließend wurde das Publikum durch die weihnachtliche Welt der Musik geführt. Dabei wirkten der Große Schulchor, das klassische Ensemble, der Kleine Schulchor, der Kammerchor und viele weitere Solisten mit. Höhepunkte in dem diesjährigen Weihnachtsprogramm waren trotz einiger technischer Probleme im Voraus zur Genüge zu finden: Das Klassische Ensemble - geleitet von Frau Medwinzkaja und Ricada Fait - versetzte schon zu Beginn des Programms die Zuhörer in eine träumerische Stimmung durch das Air von J. S. Bach. Der Kleine Chor - unter der Leitung von Frau Pester - wünschte allen Anwesenden noch einen "Guten Abend, schön Abend", bevor das Bläserensemble - unter der Leitung von Frau Stanislawski - "Herbei, o ihr Gläubigen" posaunte. All dies wurde kräftig unterstrichen, in dem die Percussiongruppe - unter Leitung von Herrn Flögel - ihre Rhythmen zum Besten gab. Nachdem der Lehrer-Elternchor und die Elternband ©-Play alle kleinen und großen Zuhörer mit Renfts "Wiegenlied für Susann" zur Ruhe brachte, konnte der Kammerchor mit seinen Weihnachtsmännern den "Friede auf Erden" verkünden. Schließlich konnte in hervorragender Stimmung durch Lehrer, Eltern und Schüler - unter der Leitung von Herrn Bösel, Judith Mangelsdorf und Marc Lancres - "Oh happy day" ausgerufen werden. So wurden die Zuhörer weihnachtlich eingestellt und mit einem durch das gemeinsam gesungene Abschlusslied "Oh du fröhliche" entstandenen Ohrwurm nach Hause entlassen werden. Die 13. Klasse verkaufte an beiden Abenden am Ausgang Glühwein, sodass keiner frierend, sondern mit einem heißen roten Becherchen den Weg nach Hause aufnehmen konnte. Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an die Moderatoren Annika Meyer und Willi Müller sowie die Tontechnik-AG mit spontaner Hilfe von David Kauschke, ohne die es zu den Konzerten keine tontechnische Verstärkung gegeben hätte.

Inzwischen ist auch der letzte Schultag des Jahres 2009 vorbeigegangen !!! Der Musik-Leistungskurs des 13. Jahrgangs lud alle Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie alle Absolventen und Coppi-Freunde zum traditionellen Weihnachtssingen am 18.12. um 12:30 auf der Musiketage (Mobile) ein. Wir hatten viel Spaß und Freude beim Singen und haben die Vorweihnachtszeremonie sehr genossen und so konnten alle Beteiligten glücklich in die Ferien eintreten ...!!!

Das Hans-und-Hilde-Coppi-Gymnasium wünscht euch und Ihnen allen
fröhliche Weihnachten,
schöne und erholsame Ferien,
einen guten Start ins Neue Jahr und schließlich
ein glückliches und motiviertes Wiedersehen im neuen Kalenderjahr, um die letzten Tage des ersten Halbjahres bzw. Semesters zu bestreiten.

 


Kleiner Chor

 

 


Bläserensemble

 

 


klassisches Ensemble

 

 

die Begleitung zu unserem Gesang

 

 

Fröhliche Weihnachten und ein gesundes Neues Jahr !!!

 

Bearbeiter-Login