Archiv 2008
 

Überregionale Anerkennung

für die wissenschaftliche Leistung des Coppi-Gymnasiums: Herr Dr. Bayer erhält einen der Lehrerpreise der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren.

Welche Freude kurz vor den Herbstferien, als Herr Dr. Bayer die Benachrichtigung in Händen hielt! Als langjähriger Betreuer der Schülerinnen und Schüler des Seminarkurses "Fraktale Geometrie" wird er ausgezeichnet als einer der Lehrer, "die sich durch hervorragende Leistungen in der naturwissenschaftlichen Ausbildung oder in der Anregung von Schülerinnen und Schülern zu besonderen naturwissenschaftlichen Interessen verdient gemacht haben. Gerade in einer Zeit, in der sich viel zu wenige junge Menschen für ein Studium der Natur- und Ingenieurwissenschaften entscheiden, wollen die Helmhotz-Gemeinschaft und die Karl-Heinz-Beckurts-Stiftung damit die Bedeutung des naturwissenschaftlichen Unterrichts an den Schulen und ein herausragendes Engagement anerkennen." (aus dem Schreiben der Karl-Heinz-Beckurts-Stiftung vom 15.10.08)

Herr Dr. Bayer ist eingeladen, die Auszeichnung am 12. Dezember im Rahmen eines Festaktes in München entgegenzunehmen.

Herzlichen Glückwunsch, Herr Dr. Bayer!

Und herzlichen Glückwunsch allen Schülerinnen und Schülern, welche sich von seinem Engagement anstecken ließen!

Gisela Unruhe

Bearbeiter-Login