Archiv 2007
 

2. Stufe der 46. Mathematikolympiade

 

Am letzten Schultag vor den Herbstferien fand, wie in jedem Jahr, die schulinterne Runde der 46. Mathematikolympiade statt.

Dazu erstellen die Fachbereiche der vier Lichtenberger Gymnasien die Aufgaben. Aus jeder Klasse starten zwei Schülerinnen / Schüler, die sich mit einer erfolgreichen Teilnahme zur 2. Stufe (Lichtenberger Wettbewerb) qualifizierten.

Von unserer Schule haben neun Schüler an dieser 2. Stufe teilgenommen.

Wir teilen uns innerhalb der Lichtenberger Gymnasien die Aufgaben, denn jede Schule ist für eine bzw. zwei Klassenstufen verantwortlich. Die Aufgaben sind deuschlandweit gleich, sie werden von einer Aufgabenkommission des Mathematikolympiadevereins  zusammengestellt.

Vier unserer Teilnehmer an dieser 2. Stufe waren besonders erfolgreich:

 Lisanne Zimmer  10a  1. Platz in der Klassenstufe 10  
 Eleonore Kauschke  11c  2. Platz in der Klassenstufe 11
 Richard Plötz  11b  4. Platz in der Klassenstufe 11
 Martin Wilke  12  3. Platz in der Klassenstufe 12/13



Lisanne, Eleonore und Martin werden damit unsere Schule bei der 3.Stufe (Berliner Wettbewerb) vertreten.

Ein besonderer Dank auch an die Schülerinnen und Schüler der Leistungskurse Mathematik 12/13, die uns bei der Korrektur so tatkräftig unterstützt haben.

Bearbeiter-Login