Archiv 2007

Tag der offenen Tür

Fakten aus dem aktuellen Flyer zum Tag der offenen Tür über unsere Schule:

  • Am Coppi-Gymnasium lernen ca. 650 Schüler von der 7. bis zur 13. Klasse. Die vielfältigen klassenstufenübergreifenden schulischen und außerschulischen Aktivitäten sorgen für ein entspanntes und freundschaftliches Lernklima.

  • Das Coppi-Gymnasium ist auch auf dem Gebiet der Naturwissenschaften stark: Im Rahmen des Projekts "Zukunftsforum - Coppi -Gym fragt" werden Spitzenforscher aus Deutschland zu Perspektiven der deutschen Wissenschaften befragt. Darüber hinaus hat das Coppi-Gymnasium Projekte mit der benachbarten Fachhochschule für Technik und Wirtschaft, FHTW, entwickelt.

  • Zu den Höhepunkten eines jeden Schuljahres gehören das Frühlingskonzert im Audimax der FHTW, das Konzert im Berliner Dom, das Weihnachtskonzert in der Rummelsburger Kirche sowie gemeinsame Projekte mit namenhaften Künstlern, wie den Bands City und und den Berliner Philharmonikern unter der Leitung von Sir Simon Rattle.

  • Ständige Ausstellungen von Schülerarbeiten aus dem Bereich "Bildende Kunst" und das Bedürfnis der Schülerschaft und des Lehrerkollegiums nach einer gepflegten Umgebung haben dazu geführt, dass es seit Jahren keine Schmierereien und Zerstörungen in und an der Schule und den Gebäuden gibt.

  • Jüngsten Statistiken zufolge gehört das Coppi-Gymnasium zu den Schulen im Bezirk, an denen am wenigsten geschwänzt wird.

Es war wieder ein informativer und aktionsreicher Tag am Coppi-Gymnasium.

In schöner Tradition lud auch in diesem Jahr das Coppi-Gymnasium zum Tag der offenen Tür ein. Der Leitfaden des Programms, welches man dem Coppi'schen Alphabet entnehmen kann, versprach wieder viele spannende Aktivitäten für Groß und Klein.

Für alle zukünftigen Schüler der 7. Klasse, die auch an unserer Schule LERNEN und die besondere Atmosphäre MITGESTALTEN wollen, folgen [hier(veraltet)] ein paar wichtige Informationen.

Bearbeiter-Login